Kontaktzeiten: Montag bis Donnerstag 7:00-16:00 Uhr und Freitag 7:00-13:45 Uhr

telefon03395 7644-0   

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Besuch von 23 Studenten, 2 Lehrer und den Projektkoordinator aus dem Global College Zypern vom 19.04. – 03.05.2016

29.06.2018

Seit vielen Jahren führen wir einen erfolgreichen bilateralen Partneraustausch mit dem ERCI Zypern – Educational Research Consultancy & Institute Lemesos durch. Durch diese tiefe Freundschaft begeistern sich Schulen und Institutionen aus Zypern immer wieder für eine Qualifizierung in Deutschland.

Im Jahr 2016 konnte die Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk erneut eine Gruppe von 11 Studenten und 1 Lehrer zum Thema „Training of most modern technologies for Natural Gas Installation“, sowie eine Gruppe von 12 Studenten, 1 Lehrer und dem Projektkoordinator des Colleges zum Thema „Training of most modern motor vehicle technologies“ aus dem Global College Nikosia aus Zypern zu einer Qualifizierungsmaßnahme in Deutschland begrüßen.

 

Im Zeitraum vom 19.04. – 03.05.2016 weilten im Rahmen des Mobilitätsprojektes „Erasmus+“ 23 Studenten und 2 Lehrer unter der Leitung ihres Projektkoordinators Herrn Christodoulos Kakoulli aus Nicosia, der Hauptstadt Zyperns in Deutschland. Organisiert und betreut durch die Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk, konnten die Teilnehmer „Natural Oil and Gas“ einen Trainingskurs modernster Technologie in der Gasinstallation durchführen und die Teilnehmer „ Automotive Engineering“ einen Trainingskurs zu modernster Technologie im KFZ-Sektor absolvieren.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung durch unsere Mitarbeiter, die die Gruppe am Flughafen Tegel in Empfang nahm, begleiteten wir sie zu ihrer Unterkunft in das A+O Hotel Berlin, welches durch unseren Partner „Politica Reisen“ vor Ort gebucht wurde. Dort wurden beide Gruppen über die verschiedenen Aktivitäten und Programminhalte informiert. Mit einem gemeinsamen Abendessen klang der erste Abend aus.

 

Für die Gruppe zum Thema „Natural Gas & Oil“ konnten innerhalb der 14 Tage verschiedenen Unternehmen für Praktikas gewonnen werden. So konnten die Teilnehmer zum Beispiel Einblicke in die Unternehmen BEGA-tec GMBH Berlin, Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs-Wusterhausen, MRA GmbH Mühlenbeck bei Berlin, TIPTIG Europe GmbH Neuenhagen bei Berlin bekommen.

 

Die Gruppe zum Thema „KFZ – und Maschinen-Technologie“ konnte Erfahrungen bei „INNOZ“ Berlin, BMW-Motorradwerk Berlin, Schultheiß Brauerei Berlin (Produktionslinie), der Technikerschule Berlin, BEHALA Logistik Berlin Westhafen, dem BBF Institut Berlin sowie der KFZ-Innung und dem VMZ Berlin Ehrenhof gewinnen. Zudem besuchte diese Gruppe die Gläserne Manufaktur Dresden.

 

Das Highlight war für beide Gruppen der Besuch der Autostadt Wolfsburg, wo sie unter anderem auch eine Test Fahrt mit dem E-Golf machen durften. Aber auch interkulturelle Vielfalt durfte nicht fehlen. So wurde eine Sightseeingtour mit dem Bus durch Berlin organisiert, es wurde die Berliner Mauer besucht und der Hackesche Markt, die Museums Insel Berlin, den Checkpoint Charlie und viele andere Sehenswürdigkeiten.

 

10.05.2016
ISB
Simone Grabow