Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk

| Kontakt | Standorte | Impressum |
| Home | Kontakt | Standorte | Impressum | Zertifizierung | Chronik |
| Aktuelle Angebote | Newsletter | Aktuelles der GBG | Freie Ausbildungsplätze | Studienabbrecher | Tuchfabrik | 365 Orte im Land der Ideen | Berichte | Speisepläne |
| Berufsvorbereitung (BvB) | Berufsvorbereitung (BvB-Reha) | Berufsorientierung (INISEK) | mofa - Mobile Fabrik | Bilder |
| Übersicht | BaE integrativ | BaE kooperativ | BaE Reha | Verbundausbildung | BIP duales Studium | BIP | BIP - Erfolgsgeschichte | abH | Überbetriebliche Ausbildung | Bilder |
| Umschulung | Berufliche Weiterbildung | Modulare Bildung | Allgemeine Bildung | Qualifizierung KMU | Bilder |
| Übersicht | JOBSTARTER-Projekt STAB | ARBEIT(SLOS) | TANDEM | MobiPro-EU |
| Teamsportorientierte Private Berufsschule für Wirtschaft & Technik Prignitz • www.tpbs-pritzwalk.de |
| Karriere |
| Angebote | Fragebogen | Berichte und Bilder | Questions for student apprentice |
| Allgemeines | Arbeit mit Texten | Kaufmann/-frau | Metallbearbeitung | Wirtschafts- und Sozialkunde | Informatik |
Sie befinden sich hier: Aktuell / Freie Ausbildungsplätze /

Aktuell

Freie Ausbildungsplätze  2015

Um möglichst allen Jugendlichen in Nordwestbrandenburg eine Ausbildung, vorzugsweise im dualen System der betrieblichen Ausbildung, zu ermöglichen, beteiligt sich unsere Bildungseinrichtung seit dem Jahr 1995 an der Umsetzung des „Programms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem“. Dadurch soll eine hohe und kontinuierliche Bildungsbeteiligung der in der Region lebenden jungen Menschen sowie eine notwendige Fachkräftenachwuchssicherung realisiert werden. Gegenwärtig kooperieren wir im Rahmen der Verbundausbildung mit ca. 60 Unternehmen, die ihren Standort überwiegend in den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin haben. Die Kooperation erfolgt mit Unternehmen, die ausbilden wollen, selbst aber nicht alle Ausbildungsinhalte aus Kapazitäts-, Kosten-, Ausstattungs- oder Personalgründen abdecken können. Wir übernehmen anteilige oder komplette Ausbildungsinhalte gemäß dem entsprechenden Ausbildungsrahmenplan oder den Wünschen der Betriebe. Gleichzeitig sind wir zum Vorteil aller Beteiligten bemüht, jugendliche Bewerber in die ausbildungssuchenden Unternehmen zu integrieren.
Nach Abstimmung mit den Unternehmen können wir für den Ausbildungsbeginn August/September 2015 Jugendliche in folgende Ausbildungsberufe vermitteln:

  • Werkzeugmechaniker
  • Konstruktionsmechaniker
  • Industriemechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Fachkraft Metalltechnik
  • Elektroniker
  • Mechatroniker
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Koch
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Industriekaufmann
  • Kaufmann im Groß- und Außenhandel
  • Kaufmann im Einzelhandel
  • u. v. m

 

 

 

 

 

 
© Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk / letzte Aktualisierung